3.9.2022 – Alpinunfall am Großglockner

3.9.2022 Tirol. Am 3.9.2022, gegen 12:30 Uhr, stieg eine 31-jährige österreichische Staatsbürgerin über den oberen Mürztalersteig, unterhalb der Erzherzog Johann Hütte, in Kals am Großglockner ab.

In einem nicht durch ein Stahlseil gesicherten Bereich stolperte sie und stürzte ca. 20 Meter über steiles felsiges Gelände ab.

Von ihren Begleitern wurde die Rettungskette in Gang gesetzt.

Nach Erstversorgung wurde sie von der Besatzung des Notarzthubschraubers mit schweren Schulter und Kopfverletzungen in das Krankenhaus Zell am See geflogen.