3.7.2021 – Unfall in Innsbruck

4.7.2021 Innsbruck/Tirol. Am 3.7.2021, um 20:40 Uhr, lenkte ein 29-jähriger Österreicher seinen PKW in einem durch Alkohol beeinträchtigen Zustand auf der Amraser See Straße Richtung Osten.

Dabei geriet er aufgrund seiner Alkoholisierung zu weit nach rechts und touchierte eine Betonwand, wodurch das Fahrzeug umkippte und einige Meter weiter am Dach zum Stillstand kam.

Dem Lenker wurde der Führerschein an Ort und Stelle vorläufig abgenommen.

Er wurde durch den Unfall leicht verletzt.