26.11.2020 – Unfall in Innsbruck

27.11.2020 Innsbruck/Tirol. Am 26.11.2020, gegen 22:30 Uhr, ging eine 57-jährige Österreicherin zu Fuß auf dem nördlichen Gehsteig der Gerhart-Hauptmann-Straße in Innsbruck in Richtung Westen, als sie plötzlich von hinten von einem unbekannten Radfahrer angefahren wurde.

Die Frau kam dadurch zu Sturz und zog sich erhebliche Verletzungen im Gesichtsbereich zu. Näheres zum Unfallhergang und dem Verletzungsgrad der Frau sind zum derzeitigen Ermittlungsstand noch unbekannt.

Nach Abschluss der Erhebungen werden Berichte an die Staatsanwaltschaft Innsbruck und die LPD Tirol – SVA erstattet werden.

Etwaige Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder zweckdienliche Hinweise zum unbekannten Radfahrer machen können, werden ersucht, sich an die Verkehrsinspektion Innsbruck (059133/7591) zu wenden.