25.9.2018 – Unfall in Bregenz

25.9.2018 Bregenz/Vorarlberg. Eine 16-jährige Moped-Lenkerin fuhr am 24.9.2018, um 07:45 Uhr, auf der Arlbergstraße in Richtung Bregenz-Stadt.

Auf Höhe Kreuzung mit der Landstraße fuhr ein bislang unbekannter Pkw-Lenker ohne auf den Vorrang zu achten von der Landstraße kommend nach links (in Richtung Lauterach) in die Arlbergstraße ein.

Die Moped-Lenkerin musste deshalb eine Vollbremsung einleiten und kam in der Folge zu Sturz.

WERBUNG:

Eine Kollision mit dem Pkw erfolgte nicht.

Die 16-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Der Pkw-Lenker setzte die Fahrt ohne anzuhalten fort. Beim Pkw handelte es sich um einen grauen Pkw – weitere Anhaltspunkte sind keine vorhanden.

Die Polizei ersucht jene bislang unbekannte Frau, die sich im Anschluss an den Unfall um die Moped-Lenkerin gekümmert hat, sowie mögliche Zeugen sich mit der Polizeiinspektion Bregenz in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Bregenz, Tel. +43 (0) 59 133 8120