25.8.2021 – Motorradunfall in Telfs

25.8.2021 Telfs/Tirol. Am 25.8.2021, gegen 09:20 Uhr, wollte ein 49-jähriger Österreicher mit seinem Klein LKW in Telfs in einer Kurve nach links abbiegen, blinkte daher nach links und bremste bis zum Stillstand ab.

Anschließend setzte er seinen Klein LKW in Bewegung. In diesem Moment fuhr ein Motorradlenker, ein 54-jähriger Deutscher, mit einer Beifahrerin am Rücksitz, eine 53-jährige Deutsche, in entgegengesetzte Richtung.

Ein versuchtes Ausweichmanöver des Motorradlenkers misslang und es kam zur Frontalkollision.

Der Motorradlenker wurde durch den Unfall an der rechten Hand schwer verletzt.

Die Beifahrerin und der Lenker des Klein LKWs wurden nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.