25.1.2021 – Unfall im Landecker Tunnel

25.1.2021 Tirol. Am 25.1.2021, gegen 07:50 Uhr, lenkte ein 30 -jähriger Österreicher seinen PKW auf der Inntalautobahn A12 durch den Landecker Tunnel in Fahrtrichtung Norden.

Kurz vor der 2 Nische fuhr ein Sattelkraftfahrzeug auf der Gegenfahrbahn an ihm vorbei.

Bei diesem Sattelkraftfahrzeug löste sich vom Fahrzeugdach (Plane) eine Eisplatte (ca.50×50 cm) und prallte direkt gegen die Windschutzscheibe des PKW-Lenkers.

Die Eisplatte durchschlug die Windschutzscheibe wobei durch Splitter der Scheibe und der Eisplatte der Lenker im Gesicht unbestimmten Grades verletzt wurde. Er wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt in das BKH Zams eingeliefert.

Von dem Sattelkraftfahrzeug konnte der Lenker kein Kennzeichen ablesen.