23.8.2021 – Verkehrsunfall mit Bus in Grinzens

24.8.2021 Grinzens/Tirol. Am 23.8.2021, um 18:20 Uhr, stellte der Lenker, ein 63-jähriger Deutscher, einen Personenbus (öffentlicher Verkehrsbetrieb) an einem Buswendeplatz in Grinzens ab und suchte anschließend ein Container-WC auf.

Aus bis dato ungeklärter Ursache setzte sich der Bus rückwärts in Bewegung und schob das Container-WC auf die Seite, wodurch die WC-Türe blockiert wurde.

Der zum Unfallzeitpunkt unbesetzte Bus blieb an einer Geländekante hängen und konnte schließlich von der Feuerwehr Grinzens gesichert werden.

Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und in die Universitätsklinik Innsbruck eingeliefert.

Am Bus, am WC-Container und an der Einfriedung des angrenzenden Spielplatzes entstand zum Teil erheblicher Sachschaden.

Der Bus wurde durch einen Abschleppdienst geborgen und abgeschleppt.

Weitere Erhebungen bezüglich der Unfallursache werden noch durchgeführt.