23.7.2021 – Arbeitsunfall in Untertilliach

24.7.2021 Untertilliach/Tirol. Ein 70-jähriger österreichischer Staatsbürger war am 23.7.2021, um 18:40 Uhr, auf einer Bergwiese in Untertilliach mit Heuarbeiten beschäftigt, als die Mähmaschine
im ca, 25-30 Grad steilen ins Rutschen geriet und mit dem Mann ca 15 Meter abstürzte.

Der Mann wurde unter der Maschine eingeklemmt und konnte durch Hilferufe die Nachbarn verständigen, die die Rettungskette in Gang setzten.

Die Bergung des Mannes erfolgte durch die Bergrettung Obertilliach und er wurde in weiterer Folge mit Bein und Kopfverletzungen in das Krankenhaus Lienz eingeliefert.