23.4.2021 – Arbeitsunfall in Baumkirchen

24.4.2021 Baumkirchen/Tirol. Am 23.4.2021, nachmittags, war ein 32-jähriger Österreicher mit vier anderen Personen im Zuge von Umbauarbeiten eines Hauses in Baumkirchen mit dem Entfernen von Ziegelwänden auf dem Dachboden beschäftigt.

Gegen 15:15 Uhr löste sich eine Betondecke und stürzte auf den Mann.

Die anwesenden Personen konnten die Decke anheben und der darunterliegende Mann sich noch selbstständig aus den Trümmern befreien.

Der Arbeiter erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert.