23.10.2018 – Unfall in Innsbruck

23.10.2018 Innsbruck/Tirol. Am 23. Oktober 2018, gegen 08:45 Uhr, wollte ein 26-jähriger Österreicher mit seinem E-Bike an der Kreuzung Reichenauer Straße – Langer Weg die Radfahrüberfahrt benutzen.

Dazu fuhr er langsam in die Kreuzung und wurde in weiterer Folge seitlich vom PKW einer 74-jährigen Österreicherin erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert.

Durch den Unfall erlitt der 26-Jährige Verletzungen mittleren Grades.

WERBUNG:

Am PKW entstand erheblicher, am Fahrrad leichter Sachschaden.