21.9.2018 – Motorradunfall in Obernußdorf

22.9.2018 Obernußdorf/Tirol. Am 21.9.2018, gegen 17:25 Uhr, befuhr ein 25-Jähriger Osttiroler mit seinem Motorrad in Obernußdorf eine ca. 60 Grad steile Wiese und stürzte nach ca. 20 m Fahrt in einen ca. 3m tiefen Schutzwall, der von unten nicht einsehbar war.

Der Mann kam im Graben zu liegen und alarmierte durch Schreie seine Freunde, welche bis zum Eintreffen der Rettung Lienz Erste Hilfe leisteten.

Mit der Rettung Lienz wurde der schwer verletzte Motorradlenker in das BKH-Lienz transportiert.

WERBUNG: