21.8.2021 – Unfall in Breitenbach

22.8.2021 Breitenbach/Tirol. Im Bereich einer Kreuzung/Gabelung in Breitenbach am Inn kam ein 15-jähriger Österreicher mit seinem Motorfahrrad am 21.8.2021, gegen 18:50 Uhr, auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden PKW, der von einem 38-jährigen Brasilianer gelenkt wurde.

Der 15-Jährige und sein 13-jähriger österreichischer Mitfahrer wurden gegen die Motorhaube und die Windschutzscheibe des PKW geschleudert und blieben anschließend verletzt auf der Fahrbahn liegen.

Sie wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Kufstein eingeliefert.

Der PKW Lenker blieb unverletzt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Strass im Zillertal