21.8.2021 – Tödlicher Unfall in Vorderlanersbach

22.8.2021 Tux/Tirol. Am 21.8.2021, um ca. 15:10 Uhr, lenkte ein 40-jähriger österreichischer Landwirt einen „Schlepper“ mit Ladewagenaufbau auf einer Gemeindestraße in Vorderlanersbach im Gemeindegebiet von Tux bergwärts in Richtung „Möser“ um Heu aufzuladen.

Zur gleichen Zeit ging eine 76-jährige Österreicherin zu Fuß auf der Gemeindestraße ebenfalls bergwärts.

Sie führte ihren angeleinten Schäferhund Mischling mit. Nach derzeitigem Erhebungsstand blieb die Frau mit ihrem Hund am rechten Fahrbahnrand (talseitig) neben der Fahrbahn im Schotter stehen, um den Transporter passieren zu lassen.

Der 40-Jährige lenkte das Fahrzeug weitest möglich nach links (bergseitig), um sicher vorbeifahren zu können.

Plötzlich dürfte der Hund ruckartig an der Leine gezogen haben, wodurch die Frau zu Sturz kam und mit dem Oberkörper unter das Fahrzeug geriet.

Sie wurde dabei von den Zwillingsreifen am Brustkorb erfasst.

Trotz eingeleiteter Erste Hilfe Sofortmaßnahmen konnte die Frau nicht mehr gerettet werden. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.

Bearbeitende Dienststelle: PI Mayrhofen