21.4.2021 – Brand in der Wildschönau

22.4.2021 Oberau/Tirol. Am 21.4.2021, gegen 18:45 Uhr, kam es in der Wildschönau/Roggenboden zu einem Brandereignis, bei dem eine an drei Seiten offene Scheune, welche als „Müllhäuschen“ diente, komplett niederbrannte.

Ein Übergreifen auf den daneben befindlichen Bauernhof konnte von der Freiwilligen Feuerwehr Oberau verhindert werden.

Die genaue Brandursache ist noch nicht geklärt. Diesbezügliche Erhebungen werden jedoch fortgeführt.

Ebenso kann die Höhe des entstandenen Sachschadens derzeit nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt.

Im Einsatz standen: Die FFW Oberau mit 6 Fahrzeugen und ca. 70 Einsatzkräften sowie eine Polizeistreife.