20.9.2018 – Unfall mit Paragleiter in Inzing

21.9.2018 Inzing/Tirol. Am 20.9.2018 unternahm ein 60-jähriger Österreicher einen Abend-Paragleitflug im Gebiet der Nördlichen Stubaier Alpen in Richtung Inzinger Alm.

Gegen 17:35 Uhr kam der Mann aus bislang noch unbekannter Ursache in Turbulenzen und sank mit seinem Fluggerät schnell ab.

Der 60-Jährige prallte in der Folge mit den Beinen voraus in einem stark abschüssigen Hang auf, rutschte noch einige Meter weiter ab und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Der Mann wurde nach der Erstversorgung mit dem NAH C1 in die Klinik Innsbruck geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Seefeld iT