20.9.2018 – Unfall mit Paragleiter in Inzing

21.9.2018 Inzing/Tirol. Am 20.9.2018 unternahm ein 60-jähriger Österreicher einen Abend-Paragleitflug im Gebiet der Nördlichen Stubaier Alpen in Richtung Inzinger Alm.

Gegen 17:35 Uhr kam der Mann aus bislang noch unbekannter Ursache in Turbulenzen und sank mit seinem Fluggerät schnell ab.

Der 60-Jährige prallte in der Folge mit den Beinen voraus in einem stark abschüssigen Hang auf, rutschte noch einige Meter weiter ab und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.

WERBUNG:

Der Mann wurde nach der Erstversorgung mit dem NAH C1 in die Klinik Innsbruck geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Seefeld iT