2.12.2019 – Unfall in Gerlos

3.12.2019 Gerlos/Tirol. Am 2.12.2019, gegen 17:20 Uhr, lenkte eine 64-jährige Österreicherin ihren PKW in Gerlos auf der Gerlos Bundesstraße (B165) in Richtung Zell am Ziller.

Zum gleichen Zeitpunkt wollte eine 85-jährige Österreicherin bei Kilometer 41,38 die Bundesstraße überqueren, als es in weiterer Folge aus noch unbekannter Ursache zu einer Kollision zwischen der Fußgängerin und dem Fahrzeug kam.

Die 85-Jährige wurde nach der ärztlichen Versorgung mit schweren Verletzungen mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus nach Schwaz gebracht.