2.12.2018 – Brand in Innsbruck Igls

3.12.2018 Innsbruck/Tirol. Durch eine weggeworfene Zigarette im Bereich des Ullwaldes in Innsbruck Igls geriet am 2.12.2018, gegen 20:43 Uhr, ein Baumstumpf in Brand.

Dieser konnte von der Feuerwehr Igls rasch gelöscht werden.

Der aufgefundene Zigarettenstummel lag direkt am Baumstumpf.

WERBUNG:

Vermutlich wurde der brandauslösende Gegenstand im Laufe des Nachmittags von einem derzeit unbekannten Spaziergänger dort unsachmäßig entsorgt.

Durch den Brand entstand kein weiterer Schaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Reichenau