2.1.2021 – Sperre der Defereggental Landesstraße nach Lawinenabgang

3.1.2021 St. Jakob im Defereggen/Tirol. Am 2.1.2021, gegen 17:30 Uhr, kam es im Gemeindegebiet von St. Jakob im Defereggen – Ortsteil Durre – zu einem Lawinenabgang, der die Defereggentalstraße (L 25) auf eine Breite von einigen Metern und eine Höhe von 1 bis 3 Meter verschüttete.

Eine umgehende Überprüfung ergab, dass keine Personen bzw. Fahrzeuge betroffen bzw. verschüttet worden waren.

Es entstand kein Sachschaden.

Die Defereggentalstraße ist derzeit von Km 17,5 bis 19,6 gesperrt.

Eine örtliche Umleitung über Gemeindestraßen besteht.