19.8.2021 – Unfall auf der B176

19.8.2021 Tirol. Ein 72-jähriger Österreicher fuhr am 19. August 2021, gegen 12:05 Uhr, mit seinem Pkw auf der B176 von Kössen kommend in Richtung St. Johann in Tirol.

Zeitgleich fuhr eine 70-jährige Deutsche mit ihrem Pkw in die entgegen gesetzte Richtung.

Bei einer Abzweigung wollte der Österreicher nach links in eine Siedlung abbiegen und übersah dabei die entgegen kommende Pkw-Lenkerin.

Es kam zu einer Frontalkollision, wobei beide Fahrzeuge durch die Wucht des Aufpralls in die angrenzende Wiese geschleudert wurden.

Beide Beteiligten erlitten durch den Unfall schwere Verletzungen. Der Mann wurde mit der Rettung in das Krankenhaus St. Johann in Tirol eingeliefert.

Die Deutsche wurde mit dem Hubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht.

Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war die B176 im Bereich der Unfallstelle nur erschwert passierbar.

Bearbeitende Dienststelle: PI Kössen