19.12.2020 – Brand in Stumm im Zillertal

20.12.2020 Stumm im Zillertal/Tirol. Am 19.12.2020, gegen 12:00 Uhr, kam es in 6275 Stumm i.Z. zu einem Küchenbrand.

Dabei geriet ein elektrisches Kombigerät (Backofen/Mikrowellenherd) aus bisher ungeklärter Ursache in Brand.

Der Brand wurde aufgrund eines Knallgeräusches sofort bemerkt und umgehend die Verständigung der Feuerwehr veranlasst.

Der Brand konnte von der FFW Stumm nach kurzer Zeit gelöscht werden, sodass sich dieser nicht weiter ausbreiten konnte.

Es wurde niemand verletzt, die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unbestimmt.

Eingesetzte Einsatzkräfte:

FFW Stumm – 2 Fahrzeuge / 12 Mitglieder
Rotes Kreuz – 2 Fahrzeuge / 4 Mitglieder
PI Ried i.Z. – 1 Streife / 2 Beamte

Bearbeitende Dienststelle: PI Ried im Zillertal