19.11.2018 – Unfall in Rum

20.11.2018 Rum/Tirol, Ein 22-jähriger Niederösterreicher fuhr am 19.11.2018, gegen 17:10 Uhr, mit seinem PKW auf einen Kundenparkplatz eines Einkaufszentrums in Rum und musste dort verkehrsbedingt hinter einem weiteren größeren Fahrzeug anhalten.

Als dieses Fahrzeug weiter fuhr, setzte auch der 22-Jährige sein Fahrzeug in Bewegung und übersah dabei einen plötzlich unmittelbar vor seinem Fahrzeug befindlichen 78-jähriger einheimischen Fußgänger.

Der 22-Jährige konnte trotz einer Vollbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern.

WERBUNG:

Der Fußgänger stürzte, wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades am linken Bein und am Rücken verletzt und von der Rettung ins LKH Hall in Tirol eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: PI Rum