19.11.2018 – Unfall in Rum

20.11.2018 Rum/Tirol, Ein 22-jähriger Niederösterreicher fuhr am 19.11.2018, gegen 17:10 Uhr, mit seinem PKW auf einen Kundenparkplatz eines Einkaufszentrums in Rum und musste dort verkehrsbedingt hinter einem weiteren größeren Fahrzeug anhalten.

Als dieses Fahrzeug weiter fuhr, setzte auch der 22-Jährige sein Fahrzeug in Bewegung und übersah dabei einen plötzlich unmittelbar vor seinem Fahrzeug befindlichen 78-jähriger einheimischen Fußgänger.

Der 22-Jährige konnte trotz einer Vollbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern.

Der Fußgänger stürzte, wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades am linken Bein und am Rücken verletzt und von der Rettung ins LKH Hall in Tirol eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: PI Rum