17.2.2020 – Skiunfall im Skigebiet Hinter-Tuxer-Gletscher

18.2.2020 Tirol. Am 17.2.2020, gegen 14:20 Uhr, kollidierte im Skigebiet Hinter-Tuxer-Gletscher auf der Piste Nr 4 ein 59-jähriger deutscher Skifahrer mit einer 49-jährigen schweizerischen Skifahrerin aus bislang ungeklärter Ursache.

Der Mann zog sich schwere, die Frau Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Die Verletzten wurden jeweils mit einem Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Schwaz geflogen.

Im Einsatz standen die Pistenrettung, zwei Notarzthubschrauber und ein Alpinpolizist.

Bearbeitende Dienststelle: PI Schwaz