15.12.2021 – Brand einer Skihütte in Nauders

16.12.2021 Nauders/Tirol. Am 15.12.2021, gegen 20:00 Uhr, brach in einer Skihütte im Skigebit von Nauders nahe der Bergstation der Bergkastelbahn ein Brand aus.

Das Brandobjekt ist über keinen Fahrweg erreichbar, weshalb die Einsatzkräfte der FFW Nauders mittels Skidoo und Gondel dorthin befördert wurden.

Bis zu deren Eintreffen konnten der Brandentdecker und Pistengerätefahrer der Bergbahnen Nauders durch den Einsatz von Feuerlöschern den Brand eindämmen und so einen Vollbrand verhindern.

Die Feuerwehr Nauders übernahm mit Pulverlöscher und Wasser aus der Beschneiungsanlage die Nachlöscharbeiten und gab um 21:27 Uhr `Brand aus´.

Am einstöckigen ca. 8×4 Meter großen Blockhaus entstand erheblicher Sachschaden. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Ermittlungen zur Brandursache sind noch im Gange.

Im Einsatz standen Mitarbeiter der Bergbahnen Nauders, die FFW Nauders und die Polizei.

Nach Beendigung wird ein Abschlussbericht an die zuständigen Behörden vorgelegt werden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Ried im Oberinntal