14.8.2021 – Fahrradunfall in Ochsengarten

15.8.2021 Ochsengarten/Tirol. Am 14.8.2021, um 11:30 Uhr, fuhr ein 50-jähriger deutscher Staatsbürger mit seinem Rennrad auf der L237 von Kühtai kommend in Richtung Ochsengarten.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand platzte bei KM 10,2 der Vorderreifen seines Rennrades, wodurch er sich überschlug und auf der Straße zum Liegen kam.

Der Mann zog sich bei dem Sturz schwere Schulter und Rippenverletzungen zu und wurde nach Erstversorgung von der Besatzung des Notarzthubschraubers in das Krankenhaus Zams geflogen.