14.7.2018 – Motorradunfall auf der Hahntenjochstraße

15.7.2018 Tirol. Am 14.7.2018, gegen 11:40 Uhr, lenkte eine 46-jährige Deutsche ihr Motorrad auf der Hahntenjochstraße (L246) von der Passhöhe kommend talwärts in Richtung Imst.

In einer Linkskurve verlor die Bikerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nachfolgend zu Sturz und geriet über den Fahrbahnrand hinaus.

In der Folge stürzte die Frau ca. 25 Meter über steiles Gelände ab und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.

WERBUNG:

Bearbeitende Dienststelle: PI Imst