14.1.2021 – Lawine erfasst Pkw in St. Leonhard im Pitztal

14.1.2021 St. Leonhard im Pitztal/Tirol. Ein 18-jähriger österreichischer Staatsangehöriger lenkte am 14.1.2021, gegen 07:30 Uhr, seinen Pkw auf der Pitztaler Landesstraße im Gemeindegebiet von St. Leonhard im Pitztal talauswärts.

Zu diesem Zeitpunkt löste sich in einer Steilrinne zwischen dem Steinkogel und Brandkogel ein Schneebrett, welches die Pitztaler Landesstraße bei StrKm 34,800 auf einer Länge von ca. 50 m teilweise verschüttete.

Dabei wurde auch der Pkw des 18-Jährigen vom Schneebrett erfasst jedoch nicht verschüttet.

Der Fahrzeuglenker konnte das Fahrzeug selbständig verlassen und blieb unverletzt. Auch am Fahrzeug selber entstand kein Sachschaden.