13.4.2019 – Einbruch in Telfs

14.4.2019 Telfs/Tirol. Eine bisher unbekannte Täterschaft verschaffte sich am 13.4.2019, in der Zeit zwischen 19:20 und 21:50 Uhr, in Telfs unbefugten Zutritt in ein Mehrparteienhaus über eine Terrassentüre der Erdgeschosswohnung.

Die Täterschaft versuchte mittels Flachwerkzeug die gläserne Terrassentüre auszuhebeln. Nachdem dies nicht gelang, wurde die Terrassentüre mit einem Stein eingeschlagen.

Nach dem Spurenbild wurde die Parterrewohnung durchsucht, anschließend die versperrte Obergeschoßwohnung mit einem Flachwerkzeug gewaltsam aufgezwängt.

Auch diese Wohnung wurde offensichtlich nach Wertgegenständen durchsucht.

Die Schadenshöhe (Beute/Sachschaden) seht derzeit noch nicht fest.

Bearbeitende Dienststelle: PI Telfs