13.11.2019 – Brand in Fließ

14.11.2019 Fließ/Tirol. Am 13.11.2019, gegen 23:45 Uhr, brach aus derzeit noch unbekannter Ursache in einem Hühnerstall bzw einem Unterstand in 6521 Fließ ein Brand aus.

Der Besitzer versuchte zwar noch mit einem Feuerlöscher das Gebäude zu löschen, was ihm jedoch misslang, da dieses bereits im Vollbrand stand.

Die alarmierten FFW Fließ (40 Mann und 4 Fahrzeuge) und Landeck (53 Mann und 5 Fahrzeuge) konnten den Brand schließlich unter Kontrolle bringen und löschen. Personen kamen nicht zu Schaden.

Ein im Objekt befindlicher Hoftrac sowie ein kleiner Bagger und sonstiges landwirtschaftliches Kleingerät wurden total zerstört.

Auch verendeten 20 Hühner. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Brandursachenermittlung wird am 14.11.2019 von einem Brandermittler der Polizei durchgeführt.