12.9.2018 – Rettungsaktion im Kleinwalsertal

13.9.2018 Riezlern. Ein 78-jähriger Wanderer unternahm am 12.9.2018, nachmittags, eine Wanderung im Bereich der Kanzelwand in Riezlern.

Gegen 16:00 Uhr entschloss sich der Mann, nachdem seine Kräfte nachließen, über freies Gelände in Richtung Riezlern abzusteigen. Dabei stürzte der Rentner, verletzte sich dabei unbestimmten Grades und konnte nicht mehr weiterlaufen.

Gegen 19:50 Uhr wurden seine Hilferufe gehört und es wurde eine Suchaktion eingeleitet. Der verletzte Wanderer, welcher zeitweise bewusstlos war, konnte von den Suchkräften geborgen werden.

WERBUNG:

Er wurde in der Folge in die Klinik nach Immenstadt transportiert.

Einsatzkräfte: Bergrettung Riezlern – Walser Rettung, Polizeihubschrauber Libelle, AEG Kleinwalsertal.

Polizeiinspektion Kleinwalsertal