12.3.2020 – Skiunfall in Sölden

12.3.2020 Sölden/Tirol. Am 12. März 2020, gegen 09:40 Uhr, kam es im Skigebiet Hochsölden aus bisher unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zwischen einem 31-jährigen österreichischen Skifahrer und einem 50-jährigen niederländischem Skifahrer.

Dabei zog sich der Österreicher schwere Verletzungen zu.

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber zur Behandlung nach Imst geflogen.