11.8.2021 – Unfall in Achenkirch

12.8.2021 Achenkirch/Tirol. Am 11.08.2021, gegen 14:55 Uhr, wollte ein 75-jähriger Österreicher mit seinem PKW im Ortsgebiet von Achenkirch auf Höhe Straßenkilometer 24.100 die Achensee Straße (B 181) überqueren.

Im Zuge dessen kam es zu einer Kollision mit einem auf der Achensee Straße in Richtung Süden fahrenden 22-jährigen österreichischen Motorradfahrer.

Durch den Zusammenstoß zog sich der Motorradlenker schwere Verletzungen zu und wurde nach der notärztlichen Erstversorgung in das Bezirkskrankenhaus Schwaz eingeliefert.

Der PKW-Lenker blieb unverletzt.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.