11.5.2019 – Unfall in Achenkirch

11.5.2019 Achenkirch/Tirol. Am 11. Mai 2019, gegen 12:15 Uhr, reversierte eine 73-jährige Österreicherin mit einem PKW auf einer Straße in Achenkirch, kam dabei über den Straßenrand hinaus, fuhr über ein angrenzendes Feld und stürzte über eine ca. 1,5 Meter hohe Böschung.

Dabei zog sich die Frau Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Sie wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.

Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Der, während des Unfalles im Fahrzeug befindliche, Hund der Frau blieb unverletzt.