11.3.2019 – Brand in Debant

12.3.2019 Debant/Tirol. Am 11.03.2019, um 15:10 Uhr, wurde in Debant in einem Mehrparteienhaus Brandalarm ausgelöst.

Von den eingesetzten Feuerwehren (Lienz und Nussdorf-Debant mit 6 Fahrzeugen und 30 Mitgliedern) konnte der Brand, der sich auf den Küchenbereich einer Wohnung konzentrierte, unter Verwendung von Atemschutz rasch gelöscht werden.

Durch den Brand wurde die gesamte Kücheneinrichtung beschädigt. Die Schadenssumme ist derzeit, ebenso wie die Brandursache, unbekannt.

Die Brandursachenermittlungen sind im Laufen, niemand wurde bei diesem Brandgeschehen verletzt.