11.2.2016 – Skiunfall in Sölden

11.2.2016 Sölden/Tirol. Heute gegen 11:45 Uhr fuhr ein 45-jähriger Deutscher mit seinen Skiern im Skigebiet Obergurgl talwärts.
Dabei kam es auf Höhe der „Nederhütte“ zur Kollision mit einem 38-jährigen belgischen Skifahrer, welcher bei dem Zusammenstoß schwere Becken- und Rückenverletzungen davon trug.

Der genaue Unfallhergang ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Sölden