11.1.2021 – Bombendrohung in Gries am Benner

11.1.2021 Gries am Benner/Tirol. Am 11. Jänner 2021 wurde das Landeskriminalamt Tirol über eine E-Mail-Drohung verständigt, in welcher ein bisher unbekannter Täter mit der Sprengung eines Hauses in Gries am Brenner drohte, sollte nicht ein hoher Geldbetrag bezahlt werden.

Das Haus wurde umgehend von einem Sachkundigen Organ und von einem Sprengstoffspürhund der Polizei durchsucht.

Die Durchsuchung verlief negativ. Es konnten keinerlei sprengstoffverdächtigen Gegenstände oder Substanzen gefunden werden.

Die Ermittlungen zur Ausforschung des Täters sind im Laufen.