10.8.2021 – Unfall in Innsbruck

11.8.2021 Innsbruck/Tirol. Am 10.8.2021, um 16:45 Uhr, bog ein 15-jähriger österreichischer Mofa-Lenker mit seiner gleichaltrigen Begleiterin auf dem Sozius auf der Andechsstraße im Kreuzungsbereich mit der Reithmannstraße nach rechts ab.

Ein nachkommender unbekannter Pkw Lenker wollte das Mofa rechts überholen. Es kam zur Kollision, wobei der Mofa-Lenker und seine Mitfahrerin zu Sturz kamen und sich beide leicht verletzten.

Der unbekannte PKW-Lenker hielt an und kümmerte sich um die Gestürzten, wobei weder Daten ausgetauscht, noch der Schaden am Mofa oder Verletzungen der Beiden geltend gemacht wurden.

Der Mofa-Lenker verspürte erst später Schmerzen, weshalb er die Anzeige erstatte.

Zweckdienliche Hinweise von Zeugen zum Unfallhergang werden an die VI Innsbruck (Tel: 059133 7591) erbeten.