10.6.2018 – Waldbrand in Sautens

11.6.2018 Sautens/Tirol. Am 10.6.2018, gegen 11:00 Uhr, wurde von einem Passanten eine Rauchentwicklung in Sautens im bewaldeten Bereich des Holzberges (ca 1000 hm) festgestellt.

Im Laufe des Tages entstanden im diesem Bereich noch drei weitere Brandstellen.

Erhebungen haben ergeben, dass am Abend des 9.6.2018 verschiedene Personengruppen an mehreren Stellen Bergfeuer entzündet haben.

WERBUNG:

Dazu steckten sie Fackeln, welche auf Holzstäbe fixiert waren in den Waldboden.

Diese Holzstäbe dürften sich entzündet und der Brand sich im trockenen Waldboden ausgebreitet haben, wodurch es zu den Rauchentwicklungen gekommen ist.

Beim Löscheinsatz waren die FFW Sautens, die FW Imst und BFW Innsbruck (insgesamt 37 Mann und 8 Fahrzeuge) sowie der Hubschrauber des BMI im Einsatz.