10.3.2020 – Skiunfall in Finkenberg

10.3.2020 Finkenberg/Tirol. Am 10.3.2020, um etwa 11:45 Uhr, kam es im Skigebiet Penken auf der roten Piste Nr. 27 auf einer Seehöhe von 1.417 m zu einem Skiunfall zwischen einem 26-jährigen polnischen Staatsangehörigen und einem unbekannten Skifahrer.

Der Pole fuhr mit seinem Snowboard talwärts, als er plötzlich mit einem von links kommenden Skifahrer zusammenstieß und sich unbestimmten Grades verletzte.

Der Skifahrer blieb kurz stehen, fuhr aber anschließend weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern bzw. seine Daten bekannt zu geben.

Die Polizei Schwaz ersucht den Zweitbeteiligten bzw. Zeugen des Skiunfalles sich zu melden.