1.9.2022 – Klärung von mehreren Vermögensdelikten und drei Fahrerfluchtunfällen in Tirol

1.9.2022 Tirol. Nach umfangreichen Erhebungen durch die Polizeiinspektion Hopfgarten i. Br. konnte eine Serie von Vermögensdelikten (Diebstähle, Einbrüche), mehrere unbefugte Inbetriebnahmen von Fahrzeugen sowie 3 Verkehrsunfälle mit Fahrerflucht mit einem Gesamtschaden von mehreren 10.000,– Euro geklärt werden.

Als Täter konnte ein 21-jähriger Österreicher ausgemittelt werden.

Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck erfolgt eine Anzeige auf freiem Fuß.