1.11.2021 – Körperverletzung in Seefeld

2.11.2021 Seefeld/Tirol. Am 1.11.2021, gegen 04:45 Uhr, kam es in Seefeld während einer Halloweenparty aus bisher unbekannter Ursache zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei österreichischen Staatsbürgern (19) und einer Gruppe von deutschen Staatsbürgern.

Im Zuge dieser Auseinandersetzung trat einer der beiden Österreicher einem am Boden liegenden Deutschen (18) gegen den Kopf, wodurch der Mann schwer verletzt wurde.

Er musste von der Rettung in das Klinikum Garmisch eingeliefert werden.

Zudem wurden bei der Auseinandersetzung noch ein weiterer Österreicher (18) und ein deutscher Staatsangehöriger (19) leicht verletzt.

Nach Abschluss der Erhebungen ergehen die entsprechenden Anzeigen an die Staatsanwaltschaft und an die Verwaltungsbehörde.