1.10.2021 – Arbeitsunfall in Tarrenz

1.10.2021 Tarrenz/Tirol. Am 1.10.2021, um 11:00 Uhr, führte ein 32-jähriger Österreicher Ladetätigkeiten an einem Lkw in einem Firmengelände in 6464 Tarrenz durch.

Im Zuge dieser Ladetätigkeiten stürzte der 32-Jährige ohne Fremdeinwirkung rückwärts aus einer Höhe von zirka 2,20 Meter auf den Asphalt und verletzte sich dabei schwer im Kopfbereich.

Der Verletzte wurde in das Krankenhaus Zams eingeliefert.