1.1.2022 – Felssturz auf der Reschenbundesstraße in Nauders

2.1.2022 Nauders/Tirol. Am 1.1.2022, gegen 17:30 Uhr, kam es auf der B180 Reschenbundesstraße in Nauders zu einem Felssturz (gefrorener Wasserfall).

Die Bundesstraße wurde auf einer Länge von ca. 30 Metern mit Geröll und Eis verunreinigt und in Absprache mit der Straßenmeisterei Ried für den gesamten Verkehr bis auf weiteres gesperrt.

Eine lokale Umleitung wurde eingerichtet.

Am 2.1.2022 wird am Vormittag die Abbruchstelle durch den Landesgeologen besichtigt.

Die Dauer der Sperre ist derzeit noch nicht absehbar.

Es wurden weder Personen verletzt noch Fahrzeuge beschädigt.