9.8.2018 – Körperverletzung in der Merkur Arena in Graz

10.8.2018 Graz/Steiermark. Bei einem Fußballspiel Donnerstagabend, 9. August 2018, wurde ein 35-jähriger Schiedsrichter-Assistent verletzt.

Beim UEFA Europa-League-Qualifikationsspiel des SK Sturm gegen AEK Larnaka in der Merkur Arena warf ein 34-jähriger Zuseher in der 78 Spielminute einen gefüllten Hartplastikbecher vom Sektor 20 in Richtung des Linienrichters.

Der 35-jährige Schiedsrichter-Assistent aus Schweden wurde am Kopf getroffen und erlitt eine Platzwunde im Bereich der linken Stirnseite.

Er wurde nach medizinischer Erstversorgung zur weiteren Abklärung ins UKH Graz gebracht.

Durch den Vorfall wurde das Spiel unterbrochen. Der 34-jährige Zuseher wird angezeigt.