8.10.2021 – Unfallflucht bei Gratkorn

9.10.2021 Gratkorn/Steiermark. Nachdem ein 46-Jähriger mit seinem Pkw Freitagabend, 8. Oktober 2021, eine 16-jährige Mopedfahrerin niedergestoßen und schwer verletzt hatte, beging er Fahrerflucht. Der Pkw-Lenker stand offenbar unter Alkohol- und Suchtmitteleinfluss.

Gegen 19:25 Uhr kam es auf der Judendorferstraße L302 bei Straßenkilometer 5,8 zu einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einem Moped.

Die 16-jährige Moped-Lenkerin aus dem Bezirk Graz-Umgebung wurde dabei zu Boden gestoßen und schwer verletzt.

Der beschädigte Pkw fuhr, ohne anzuhalten weiter. Die 16-Jährige wurde in das LKH Graz eingeliefert.

Aufgrund von vorgefundenen Fahrzeugteilen und aufgrund von Zeugenaussagen wurde der fahrerflüchtige Pkw kurz danach im Bereich Freßnitzviertel abgestellt aufgefunden.

Auch der 46-jährige Lenker aus dem Bezirk Graz-Umgebung konnte in einem nahen Jungwald gestellt werden.

Ein mit ihm durchgeführter Alkotest verlief positiv und ergab eine erhebliche Alkoholisierung.

Weiters gab der 46-Jährige zu, vor dem Unfall Marihuana konsumiert zu haben.

Im Unfallwagen wurde eine geringe Menge Marihuana sichergestellt.

Der 46-Jährige wird nun wegen diverser Vergehen und Verwaltungsübertretungen angezeigt.