5.1.2018 – Unfall bei Frohnleiten

6.1.2018 Frohnleiten/Steiermark. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte ein 77-jähriger Pkw-Lenker Freitagnachmittag, 5. Jänner 2018, gegen eine Hangsicherung. Der Lenker und seine Beifahrerin wurden verletzt.

Gegen 14:50 Uhr fuhr der 77-jährige Grazer mit seinem Pkw auf der Brucker Schnellstraße S35 aus Richtung Bruck an der Mur kommend in Richtung Graz.

Im Bereich Frohnleiten, bei Straßenkilometer 14,3, kam er aus bislang nicht bekannter Ursache zu weit nach rechts und kollidierte mit der dortigen Hangsicherung.

WERBUNG:

Bei dem Anprall wurde seine 69-jährige Gattin unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst in das LKH Bruck an der Mur eingeliefert.

Der Lenker erlitt leichte Verletzungen und im LKH Bruck an der Mur ambulant behandelt.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden.