4.11.2021 – Versuchter Raub in Eggersdorf bei Graz

5.11.2021 Eggersdorf bei Graz/Steiermark. Zwei unbekannte Täter stehen im Verdacht Donnerstagnachmittag, 4. November 2021, eine Frau bei einem Raubversuch verletzt zu haben. Eine Alarmfahndung wurde umgehend eingeleitet.

Raubversuch: Frau erlitt Stichverletzungen

Gegen 13:40 Uhr wurde die Polizei nach Eggersdorf bei Graz gerufen, da eine Frau von Unbekannten verletzt worden sei.

Die 55-Jährige passte in einem Einfamilienhaus auf ihre Enkelin auf, als die Unbekannten die Frau angriffen.

Die 55-Jährige, sie erlitt mehrere Stichverletzungen am Rücken, wurde ins LKH Graz gebracht.

Wie es zu der Tat kam, ist Gegenstand derzeitiger Ermittlungen.

Beamte des Ermittlungsbereiches Raub des Landeskriminalamtes Steiermark haben die Ermittlungen übernommen.