28.5.2020 – Motorradunfall bei Leutschach

29.5.2020 Leutschach/Steiermark. Donnerstagabend, 28. Mai 2020, stürzte ein 22-Jähriger mit seinem Motorrad und verletzte sich dabei unbestimmten Grades.

Gegen 18:50 Uhr fuhr der 22-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz auf der B 69 aus Gamlitz kommend in Richtung Leutschach.

In einer Linkskurve dürfte das Vorderrad des Motorrades weggerutscht sein, weshalb der 22-Jährige in weiterer Folge zu Sturz gekommen sein dürfte. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades.

Der 22-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 12 ins LKH Graz gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Leutschach stand im Einsatz.