23.10.2018 – Unfall in Techensdorf

23.10.2018 Techensdorf/Steiermark. Dienstagfrüh, 23. Oktober 2018, kam es zu einer Kollision mit drei beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurden alle drei Fahrzeuglenker verletzt.

Gegen 05:45 Uhr war ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz mit seinem Pkw samt Anhänger auf der Landesstraße 624 von Wolfsberg im Schwarzautal kommend in Fahrtrichtung St. Nikolai ob Draßling unterwegs.

Auf Höhe des Straßenkilometers 8,300 im Ortsgebiet von Techensdorf überholte eine nachfahrende 44-jährige rumänische Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Südoststeiermark den Pkw des 51-Jährigen.

WERBUNG:

In der Folge stieß sie frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 22-jährigen slowenischen Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Leibnitz.

Alle drei Fahrzeuglenker erlitten bei dem Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden nach der Erstversorgung ins LKH Südsteiermark eingeliefert.

Die Landesstraße 624 war von 06:03 Uhr bis 07:53 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Von der Feuerwehr Hainsdorf wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet.