22.9.2018 – Rettungsaktion am Oberen Giglachsee

23.9.2018 Schladming/Steiermark. Samstagnachmittag, 22. September 2018, verletzte sich eine 23-Jährige aus Deutschland bei einer Wanderung unbestimmten Grades.

Die 23-Jährige unternahm eine Wanderung in einer 15-köpfigen Gruppe von der Ursprungalm auf die Ignaz-Mattis-Hütte.

Gegen 15:00 Uhr war die Gruppe im Bereich des Oberen Giglachsees unterwegs, als die Wanderin mit ihrem linken Fuß umknickte und sich dabei eine Verletzung am Sprunggelenk zuzog.

WERBUNG:

Der Hüttenwirt verständigte daraufhin die Bergrettung, welche die Frau ins Tal brachte.

Im Preuneggtal wurde sie vom Roten Kreuz Schladming übernommen und ins Krankenhaus Schladming gebracht.