22.9.2018 – Rettungsaktion am Oberen Giglachsee

23.9.2018 Schladming/Steiermark. Samstagnachmittag, 22. September 2018, verletzte sich eine 23-Jährige aus Deutschland bei einer Wanderung unbestimmten Grades.

Die 23-Jährige unternahm eine Wanderung in einer 15-köpfigen Gruppe von der Ursprungalm auf die Ignaz-Mattis-Hütte.

Gegen 15:00 Uhr war die Gruppe im Bereich des Oberen Giglachsees unterwegs, als die Wanderin mit ihrem linken Fuß umknickte und sich dabei eine Verletzung am Sprunggelenk zuzog.

Der Hüttenwirt verständigte daraufhin die Bergrettung, welche die Frau ins Tal brachte.

Im Preuneggtal wurde sie vom Roten Kreuz Schladming übernommen und ins Krankenhaus Schladming gebracht.