22.8.2021 – Unfall bei Thörl

23.8.2021 Thörl/Steiermark. Ein 68-Jähriger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag verletzte sich Sonntagnachmittag, 22. August 2021, bei einem Sturz über eine Böschung schweren Grades.

Gegen 15:00 Uhr war der 68-Jährige im Zöberer Graben zum Schwammerlsuchen unterwegs.

Beim Abstieg kam der Mann zu Sturz und verletzte sich dabei schwer.

Der Verletzte verständigte selbständig die Rettungskräfte und wurde mittels Seilbergung gerettet.

Nach der Erstversorgung vor Ort wurde der 68-Jährige in das LKH Hochsteiermark, Standort Bruck an der Mur, gebracht.